Bildergalerie6699cc NaviAngebote6699ccst NaviHotel6699ccst NaviGastro6699ccst NaviAktiv6699ccst NaviRegion6699ccaw
waldhotelvogtland Balkenlinks

Besuchermagnet »Sparkasse Vogtland Arena«

Die Sparkasse Vogtland Arena in Klingenthal ist das beliebteste Ausflugsziel im Vogtland geworden. Die eindrucksvolle, leichte und moderne Architektur der Skisprungschanze und des Kampfrichterturmes wird auch Sie begeistern.
Nach Betreten des Geländes öffnet sich vor Ihnen das multifunktionale Herz der Vogtland Arena – die zwei Hektar große Veranstaltungsfläche im Auslaufbereich. Bis zu 33.000 Zuschauer fasst die Arena.
I
hr Weg führt Sie am Schanzenauslauf vorbei zur schienengeführten Erlebnisbahn. In viersitzigen Wagen überwinden Sie während der 300 Meter langen Bergfahrt hinauf zum Schanzenturm einen Höhenunterschied von 100 Metern – vorbei am Kampfrichtergebäude und am Schanzentisch. Oben angekommen erwartet Sie der Höhepunkt des Schanzenbesuches: der imposante Panoramablick von der Kapsel des Anlaufturmes. Während der Wettkämpfe dient die Kapsel als Wärmeraum für die Athleten. Die Erlebnisbahn bringt Sie auf der 500 Meter langen Talfahrt wieder bequem hinunter, wo Sie Bistro, Biergarten und Shop zum Verweilen einladen.

Skispringen im Sommer und im Winter

2007 fand der erste Weltup im Skispringen in der Sparkasse Vogtland Arena statt. Der Sieger hieß Gregor Schlierenzauer. Der Österreicher gewann diese Premiere in Klingenthal vor Simon Ammann (Schweiz) und Adam Malysz (Polen). Seit 2009 fanden regelmäßg Weltcups im Skispringen in der Sparkasse Vogtland Arena statt.
A
ber auch im Sommer – zum Sommer Grand Prix – wird auf Mattenbelag in Klingenthal gesprungen. Neben den Skispringern gehören auch die Nordisch Kombinierten zu den Gästen in Klingenthal. Spannende Wettkämpfe das ganze Jahr, viele Trainingsbesuche internationaler Teams machen die Sparkasse Vogtland Arena für Sportler und Besucher gleichermaßen ganzjährig attraktiv. Aktuelle Trainingstermine finden Sie unter > www.vogtland-arena.de

Konzerte & Events

Die Sparkasse Vogtland Arena in Klingenthal ist ein ideales Veranstaltungsareal. Hier gastierten bereits Die Prinzen, Chris de Burg, Peter Maffay, DJ Ötzi, Hansi Hinterseer in Klingenthal. Sogar Schauplatz des größten Fußballturniers der Welt ist die Arena bereits gewesen. Die eindrucksvolle Kulisse mit der Weltcupschanze macht jedes Event in der Sparkasse Vogtland Arena zu einem unvergesslichen Erlebnis. Aber die Arena ist auch Start und Ziel des jährlichen Vogtland Laufs.

Die Weltcup-Schanze in Zahlen

Bauherr und Eigentümer: Vogtlandkreis
Bauzeit und Kosten: 2001 bis 2006, 17,2 Mio EUR
Schanzengröße HS (Hill size): 140 m
Höhe Anlaufturm: 30 m (746 m ü. NN)
Länge/Neigung des Anlaufs: 105 m/35 Grad
Länge/Höhe des Schanzentisches: 6,80 m/3,13 m
Länge des Auslaufes: 100 m
Höhendifferenz zwischen Anlaufturm und Auslauf: 137 m
Höhendifferenz zwischen Schanzentisch und Auslauf: 88 m
Absprunggeschwindigkeit: 94 km/h
Schanzenrekord Winter: 146,5 m, Michael Uhrmann, GER, 02.02.2011
Schanzenrekord Sommer: 145,5 m, Daniel-André Tande, NOR, 03.10.2015

Öffnungszeiten

… und weitere Informationen > www.sparkasse-vogtland-arena.de

ArenaSchanzeWinter600x280
Arenaplan150px

> Plan

ZumShop150x30 AL84
item7

Holen Sie sich die Weltcup-Hefte. Jetzt im Shop der Vogtland Arena.

WC11150x110


Der Weltcup
im Skispringen

Erleben Sie die Weltelite der Skiadler in Klingenthal und das unvergleichliche Wettkampf-Feeling in der Sparkasse Vogtland Arena!
> Mehr Infos

Button360Gradklein Arenaplan150px